2. Auflage ‚Kommunalrating – Finanzierung in Städten und Gemeinden sichern‘

Entwurf_Komunalrating_COVER_fin.indd

Die 1. Auflage, erschienen im Jahr 2012, ist mittlerweile vergriffen. Die Krise der kommunalen Finanzen hat sich seitdem nicht gebessert, sondern vielfach noch verschärft. Die Antwort der betroffenen Kommunen auf diese Herausforderung besteht in der teilweise massiven Erhöhung von Gebühren, Grundsteuern und Gewerbesteuer, während die freiwilligen Leistungen unter Druck geraten. Die kommunale Selbstverwaltung läuft Gefahr, ausgehöhlt zu werden.

Über 20 Autoren aus Wirtschaft und vor allen Dingen Politik haben in diesem Fachbuch Stellung zu der Problematik genommen und Lösungsvorschläge unterbreitet. Jedoch scheint der Leidensdruck noch nicht groß genug zu sein und kommunale Politiker gehen weiterhin wie selbstverständlich von einer ‚Einstandspflicht‘ des Bundes aus. Das könnte sich als Fehleinschätzung herausstellen.

Wir werden unsere Beiträge in der 2. Ausgabe aktualisieren, neue Entwicklungen aufnehmen und konkrete Vorschläge unterbreiten, wie wir uns Lösungen vorstellen. Erscheinen wird das Fachbuch wieder im Bank Verlag, Köln.

Die Herausgeber:

Dr. Oliver Everling ist einer der führenden Spezialisten für Rating, Geschäftsführer der Rating Evidence GmbH, berät unter anderem die chinesische Ratingagentur Dagong und ist Gastprofessor an europäischen und chinesischen Universitäten.

Dr. Michael Munsch ist Vorstand der Creditreform AG. Diese liefert Einschätzungen von Kreditrisiken und bieten Dienstleistungen für Kapital- und Kreditgeber in Form von Ratings und Kreditservices.

Michael May

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s