Hat die Generation F schon verloren?

„Die Generation F sucht Ihre Zukunft“. So heißt der Beitrag von Umair Haque, dem Direktor des Havas Media Labs im Magazin Harvard Business Manager. Haque gehört zu den einflussreichsten Vordenkern neuen Managements in der Welt.

Er schreibt im Harvard Business Manager online am 17. Februar 2014 unter anderem:

‚Ein großer Teil der Weltbevölkerung hat kaum eine Chance auf ein angenehmes oder stabiles Leben. Die Schuldenlast scheint eine ganze Generation zu erdrücken. Betroffen sind vor allem die unter 35-Jährigen. Das sollten sie sich nicht mehr gefallen lassen.‘ ……. ‚Vergessen Sie Generation X, Y, Z, hier ist die Generation F. Wenn Sie unter 35 Jahre alt sind, sind Sie (bitte verzeihen den Ausdruck) am Arsch. Wir alle sind auf der Welt, um Leben zu leben, die etwas bedeuten – aber das Leben, das wir leben sollten, verschwindet gerade im Abfluss der Geschichte.‘

Das ist eine sehr brutale Sicht zukünftiger Entwicklungen. Jedoch teile ich seine Meinung im Wesentlichen, denn ich befasse mich auch schon seit Jahren mit dem Thema ‚Zukunft der Arbeit‘. Im Jahr 2012 habe ich dazu einen kleinen Ratgeber als ebook entwickelt, der bereits auf diese Entwicklungen eingeht und in kurzen Kapiteln kleine Anleitungen für ein Leben in den kommenden unsicheren Zeiten geben will. Wichtig war mir dabei eine sehr einfache und praktische Hilfestellung, die jedem Leser verständlich ist. Ich stelle ‚Pack doch Deinen Rucksack selbst‚ daher kostenfrei als PDF zum runterladen zur Verfügung.

Hier geht’s zum Ratgeber:

Pack doch deinen Rucksack selbst I

Sie haben Anregungen oder Kritik? Gern erfahre ich Ihre Meinung.

Michael May

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s